Meine Seefahrt
und die Seemannsschulen

Bücher und Berichte der Hamburger Seemannsschulen

Hier stelle ich mal ein paar Bücher und demnächst einige Berichte über die Hamburger Seemannsschulen rein,die sich in meinen Unterlagen befinden.


 


Ein tolles Buch von Wolfgang über die Hamburger Seemannsschule Bremervörde und sein Werdegang auf See.Wolfgang hat die Seemannsschule Bremervörde 1964 besucht.Danach auf der "Natal" der Woermann-Linie und auf der "Karibia" und "Talana" der Deutschen Ostafrika-Linien.Wolfgang beschreibt in diesem Buch seinen Arbeitsalltag und sein leben an Bord.Genaus berichtet und beschreibt er fesselnd über die Menschen,die er auf Schiffen und in fremden Ländern und Häfen erlebt hat.Dabei versteht es Wolfgang auf seine ganz besondere Weise,den Leser unmittelbar an seinen Erlebnissen,Gedanken und Gefühlen teilhaben zu lassen,aufrichtig,anschaulich und genau.Dieses Buch gehört mit zu dem besten,was ich über die Schule und Seefahrt gelesen habe,kann ich nur wärmstens empfehlen.Wenn man angefangen hat zu lesen,kann man gar nicht mehr aufhören.Sehr toll auch,daß das Buch mit Bildern der Schule und seinen Schiffen bespickt ist.

ISBN 978-3-86927-551-2


Ebenso ein ganz tolles Buch von Wolfram über die Seemannsschule Falkenstein,wobei ich auch sagen muß,das die Schule,wie auch bei Wolgang,nur ein ganz kleiner Teil in dem Buch beschreibt.Aber herrlich zu lesen.Es werden viele von Euch die ehemaligen Ausbilder wieder erkennen,wobei auch in diesem Buch sehr viel Bildmaterial vorhanden ist.Man kann im Net natürlich auch eine Leseprobe machen,ob einem das Buch gefällt,aber auch dieses Buch ist von mir sehr zu Empfehlen,zumal auch sehr viel Geschichte über die Schulen allgemein beschrieben wird.


ISBN 3-8225-0213-8


Dieses Buch von Maria Möring ist eher ein Sachbuch,wo die Geschichte der ehemaligen Hamburger Seemannsschulen von ihrem Anfängen bis zur Schließung in den 70er und 80er Jahren beschreibt.Es enthält sehr viel Informationen und Daten der einzelnen Schulen.Auch wird hier ausführlich beschrieben,wie sich die Deutschen Reeder auf ihre Initiative darum kümmerten,das die Deutschen Seeleute eine vernünftige Ausbildung bekamen,wie sie für die Landberufe längst üblich war.Auch in diesem Buch sind einige sehr interessante Bilder der Hamburger Seemannsschulen zu sehen,die aber mittlerweile jeder kennen sollte.


ISBN 878-3-8370-2344-2