Reederei Hans Beilken

Meine Fahrzeit auf der "Nautic" war von 9/75 - 7/76

 

 

Nautic DLIJ      © David Callichan


8.9./4.11.1971 J. J. Sietas Schiffswerft, Hamburg (675) 1000/750 254084,20-13,83-8,00-5,270 m 1 Mot. 4Te 6x450/550 2400 (300) MAK Masch. Bau GmbH, Kiel-F  275 TEU „Nautic“ PRKR Reederei Hans Beilken, Brake (DEU). 1976 Zusatz OHG. 1981 Zusatz GmbH & Co. KG. 1982 „Pepilo“ (Chipilio) Soumen Godby, Helsinki/Helsingfors (FIN). 1982 „Nautic“ Suomen Yritysrahoitus OY (Godby Shipping), Helsinki/Helsingfors. 1984 -Finska Foretags Finans AB (wie vorher), Finstrom. 1984 Ab Micaship (wie vorher). 1986 Heimathafen Mariehamn. 24.6.1987 „Elmwood“ Elmwood Venture Inc. (wie vorher), Panama (PAN). 1989 (Zusatz AB). 5.10.1990 „Nautic“ Msida Sea Co. Ltd. (wie vorher), Valletta (MLT). Sommer 1992 Ships Invest (Bergen Shipping AS), Bergen (NIS). Dezember 1993 (GL 14.1.1994) „Aquila“ North European Ship Management, Bergen. 1993 Aquila Shipping Ltd. Sommer 1994 (GL 26.1.1995) „Mets“ R. D. Candler, Kingstown (VCT). September Camal Marine Ltd. (Osterströms Rederi AB) und neu vermessen, nun *2397/1298-3720.


Erstmal ein paar Exponate, die ich von der Reederei Beilken habe, leider nicht sehr viel. Wobei das eine natürlich besonders heraus sticht, nämlich das Original Werftschild der " Nautic ", auf das ich besonders stolz bin.



Original Werftschild der Reederei Beilken

Base Cap der Nautic

Kleiner Krug der Reederei

Polo - Shirts

Tischflagge der Reederei

Reederei Pin

Hier ein paar wenige Bilder aus meiner Zeit. Leider hatte man zu der Zeit keinen Knipser. Die Bilder sind in La Valetta, Malta entstanden. da hatten mich meine Eltern und meine Oma Besucht. Sie waren zu dem Zeitpunkt auf Sizilien in Urlaub und haben da mal schnell mit der Fähre einen Abstecher nach Malta gemacht. Sie standen immer im Telefonischen kontakt mit der Reederei, damit sie mich ja nicht verpassen.

Hier noch ein paar schöne Bilder der "Nautic", die denke ich mal, alle so um die die mitte der 70er Jahre stammen. Zumindest einen auf den Bildern habe ich erkannt und kann mich gut an Ihn erinnern. Leider scheint es keine große Auswahl an Bildern von diesem Schiff zu geben, jedenfalls Private Aufnahmen. Freue mich also, das ich hier ein paar zeigen kann, sie stammen alle von Manfred Stalling. Bei meiner Fahrzeit auf der Nautic war das Schiff an Mancherster Liners verchartert.


...wird demnächst noch weiter Aktualisiert