Columbus New Zealand

Columbus New Zealand DGNZ

27.11./17.4.1971 Howaldtswerke Deutsche Werft AG, Hamburg  (15)19146/10795  22000187,47-29,34-16,40/13,10-10,820 mTurbine m. Getr.25000 (117)  2  73,0  660AG “Weser”, Bremen Werft, Hamburg 2758,später 1172 TEU19169/10309  22000187,47-29,34-16,40/13,10-10,930 m  (U April 1986 Hamburg)1 Mot. 2Te 6x700/2268  13440  (95/117)1986 MAN B & W Diesel AS, Holeby*21278/8960  22255179,51-29,30-16,40-10,930m (1994)“Columbus New Zealand” vom Stapel für die HSDG. Containerschiffsreederei TS “Columbus New Zealand” Rud. Aug. Oetker KG (Rud. Aug. Oetker), Hamburg (DEU). 1990 HSDG Eggert & Amsinck KG (wie vorher). 15.8.1986 an Hamburg zum Umbau als mc. 1996 Merchat Maritime Co. (Columbus Linie Reederei GmbH), Monrovia (LBR). 1996 (HSDG Eggert & Amsinck). 1998 (Columbus Shipmanagement GmbH). 7.9.1998 an Alang zum Abbruch und hier sofort Beginn bei Bhagawati Ship Breaking Co.

Seite   1    2    3    4    5    6


Seefahrtbuch Columbus New Zealand 1977

Seefahrtbuch Columbus New Zealand 1980


Das sind mal die Auszüge aus der Fahrzeit auf der Columbus New Zealand,ferner hefte ich mal die " wer fährt wo " aus den 80er Jahren an(von 1977 habe ich leider keine) vielleicht erkennt sich der eine oder andere auf der CNZ ja wieder.Mit sehr vielen aus 1980 habe ich ja noch heute Kontakt,man trifft sich dann und wann.


"wer fährt wo"   2/80

"wer fährt wo"   3/80

"wer fährt wo"   5/80


Hier nachfolgend ein paar Bilder aus meiner Fahrzeit auf der Columbus New Zealand 1977 + 1980,wobei ich einige Bilder nicht mehr unterscheiden kann,welches Jahr,zumindest nicht,wenn da keine Personen zu sehen sind.

weiter geht's auf der nächsten Seite