Columbus New Zealand

 

 Seite      1       2       3       4       5       6       7       8       9     10

 

Hier ein paar tolle Aufnahmen vom Funker Dieter Hauser,sind wirklich tolle Bilder.Übrigens,die Party-Bilder weiter unten sind aus 1978/79.Es ist die Geburtstags-Party von Herrn Nielsen,seinerzeit Präsident der Columbus Line.Vielleicht erinnert sich der eine oder andere ja noch daran.Na gut,die kleinen "Matrosen" hatten in den Häfen ja ganz andere Sorgen,denke mal nicht,das Sie dabei waren ;-).Wir hatten ja immer unsere eigene Party und denke mal,die waren auch nicht so schlecht.

 

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand,beim Angel'n

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealan,einlaufen Norfolk

© D.Hauser

 

Columbus New Zealand,begegnung mit der 

Columbus Australia im Panama-Kanal

© D.Hauser

Columbus New Zealand,begegnung mit der 

Columbus Australia im Panama-Kanal

© D.Hauser

Columbus New Zealand,begegnung mit der 

Columbus Australia im Panama-Kanal

© D.Hauser

Columbus New Zealand,begegnung mit der 

Columbus Australia im Panama-Kanal

© D.Hauser

Columbus New Zealand,begegnung mit der 

Columbus Australia im Panama-Kanal

© D.Hauser

Columbus New Zealand in Sydney,bester Liegeplatz zum warten,nämlich Pier one

© D.Hauser

 

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand

© D.Hauser

 

Columbus New Zealand

© D.Hauser

Columbus New Zealand in ?

© D.Hauser
 

 

Hatte ja schon hier eindrucksvoll über den Brand der Columbus New Zealand berichtet, s.hier ,mit Bildern auf der Columbus New Zealand.Freue mich nun,ein paar Bilder zu zeigen,die auf der Polar Paraguay entstanden sind und mir freundlicherweise von Burghard Hattendorff zur Verfügung gestellt worden sind,bevor sie nach Balboa(Panama) geschleppt worden ist.Dies alles ist im Jahr 1974 passiert.Dazu bitte auch noch mal den Bericht über den Brand lesen,damit man alles besser einschätzen kann,wie das abgelaufen ist.Jedenfalls schon toll,das da Bilder von beiden Seiten gemacht worden sind,auch wenn die Umstände nicht toll waren.Vielleicht erinnert sich der eine oder andere ja an diesem Zwischenfall und kann da weitere Bilder oder Angaben zu machen.

Ferner hat Burghard auch ein Buch geschrieben über seine Seefahrt,darunter auch die Reisen auf der "Columbus New Zealand".Das Buch trägt den Titel "Abenteuer auf See II".Das Buch kann man über die ISBN 978-3-942477-20-8 beziehen,dies ist nur ein Beispiel,wo man das beziehen kann.Denke mal,es wird sich lohnen.Ich als alter Columbus Fahrer werde mir das Buch Garantiert besorgen!!!

  

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

Hilfe durch die Polar Paraguay

© B.Hattendorff

Brand Columbus New Zealand 1974,

ob der Film noch Existiert ???

© B.Hattendorff

 

Nun habe ich mich endlich,zwischenzeitlich schon wieder in Vergessenheit geraten,endlich das Buch gelesen und man muß wirklich sagen,man wurde absolut nicht enttäuscht.Natürlich erstmal das Kapitel "Columbus New Zealand " aufgeschlagen,war ja bekanntlich 2x auf diesem Schiff.Vieles ist einem nach Jahrzehnten auch noch in Erinnerung geblieben.Vor allen die Geschichte mit dem Kapitän,von dem ich der meinung bin,das ich Ihn kenne und er auch in meiner nähe wohnt(besucht habe ich Ihn auch schon ein paar mal).Ich habe dann anschließend das Buch in einem Rutsch durch gelesen,man konnte nicht aufhören zu lesen.Dem Brand der " Columbus New Zealand " habe ich ja oben schon beschrieben.Alles in allem ein sehr schönes Buch,wo keine Kurzweile aufkommt und ich jedem Empfehlen kann.Normalerweise mache ich ja keine Werbung für Bücher,aber in diesem Fall ist ok,da ich selber auf dem Schiff war.

Auch die schönen Landgänge und Ausflüge sind sehr schön beschrieben,wobei bei dem Leser,der auch diese Ausflüge gemacht hat,sicherlich das eine oder andere bekannt vorkommt und sich eventuel wieder an seine,eigene schöne Fahrzeit erinnert.

 

ISBN 978-3-942477-20-8 ...kleine "Leseprobe" Rückseite

 

Hier mal drei schöne Video's aus dem Jahr 1990,auch dank der mithilfe von Hauke.Sollte man sich wirklich mal anschauen,ich war begeistert,teilweise tolle Bilder.Laut meiner "wer fährt wo" kenne ich sogar noch welche,die zu dem Zeitpunkt an Bord waren.Denke mal,wem das interessiert,der sollte sich die Filme herunterladen oder brennen,wer weiß,wie lange die noch verfügbar sind,sicher ist sicher.

 

Zum anschauen der Video's von Youtube bitte Schrift unter dem jeweiligem Bild anklicken,viel Freude dabei !!!

 

Video 1,Columbus New Zealand 25-28.03.1990 Video 2,Columbus New Zealand 12.03.1990 Video ,Columbus New Zealand 09-11.03.1990

 

 

   
     

 

ZurückWeiter