Exponate der Columbus Line

 

Seite    1      2      3     4


 

Hier mal meine Heuerscheine der Columbus Schiffe.Der eine oder andere hat seine wohl nicht mehr und die Jüngeren kennen so etwas nicht.Also,vielleicht mal interessant,sie sich mal an zuschauen!Man beachte mal den Liegeplatz der jeweiligen Schiffe!Also,rund um den Erdball geflogen,um da ein zusteigen und das in den 70er Jahren,waren schon verdammt lange Flüge.Dann kamen ja noch die Probleme mit dem Gepäck dazu,ja nicht das Gewicht überschreiten,sonst...,haben aber so manches mal ein Auge zugedrückt.Alles in allen wars schon sehr aufregend,das ganze!!!

 

Durch anklicken vergrößern!

Columbus New Zealand © M.Krüger Columbus Wellington © M.Krüger Columbus New Zealand © M.Krüger
Columbus Wellington  © M.Krüger Columbus Victoria © M.Krüger

Prospekt Columbus Line

Sammlung Krüger

 

 

Mug Columbus Coromandel

Sammlung Krüger

 

Original Columbus Line Hissflagge

Sammlung Krüger

...selbige am Flaggenmast

Sammlung Krüger

 

Pin NZ Columbus Soccer Club

Sammlung Krüger

 

 Panama Cap,Columbus Louisiana

Sammlung Krüger

Panama Cap,Columbus Wellington

Sammlung Krüger

 

Glocke Nr.2,Columbus New Zealand,das ist

nun meine 2.Gocke von meinen Schiffen

der Columbus Line,fehlt mir jetzt nur noch die Columbus Wellington.

Sammlung Krüger

 

Sammlung Krüger


 

Glocke Nr.3, Columbus Wellington,da ist sie nun,Sammlung Perfekt.Zumindest von den Columbus Schiffen,wo ich drauf war.Toll,wenn man gute Freunde hat,durch nichts zu ersetzen!

Sammlung Krüger

 

  

Original Druckplatte der Columbus New

Zealand,wieder mal ein tolles Geschenck von einem guten Freund!

Sammlung Krüger

Original Oelbild der Columbus Wellington

Größe 80 X 60

zum vergrößern Bild anklicken

Sammlung Krüger

Panama Cap Columbus New Zealand

Sammlung Krüger

 

 Columbus Wellington,1986

"Farewell Dinner"

bitte Bild anklicken

Sammlung Krüger

Columbus New Zealand 1987

"Welcome Dinner"

bitte Bild anklicken

Sammlung Krüger

 Original Schreibblock

Columbus Line

Sammlung Krüger

 

Bedanke mich an dieser Stelle an Rolf Bluhm,der die Rettungsringe für meine Sammlung gestiftet hat und an meinem Namensvetter Ernst Michael Krüger,beide aus Neuseeland,der keine Kosten und mühe gescheut hat,mir die Rettungsringe aus Neuseeland per Postweg zu Senden.Haben durch denn immerhin knapp 18000 Km hinter sich.Zeige sie hier mal im Original Zustand,wenn Zeit ist,werde ich sie Restaurieren!Oder vielleicht doch nicht!?!

Denn die Originalität ist ja nun vorhanden,vielleicht sollte man sie nur Konservieren,mal schauen!Auf jeden Fall eine tolle Bereicherung für meine mittlerweile doch große Sammlung an Columbus Line Exponaten,nochmals vielen Dank an allen,die da an mich denken!!!

  

Original Rettungsring der Columbus Canterbury

Sammlung Krüger

Original Rettungsring der Columbus Queensland

Sammlung Krüger

 



 

   
     

 

ZurückWeiter