Ein Modell der Columbus Wellington im Maßstab 1:100 ensteht

Erbauer und © der Bilder ist und sind von Iain Fitzsimons aus Sydney

 

 

Columbus Wellington

 

Ich stehe ja schon seit einiger Zeit in regen Kontakt mit Iain Fitzsimons aus Sydney,Australien!Er hat mir ja auch einige sehr schöne Bilder von der Columbus Line geschickt.Nach einiger zeit hat sich herraus gestellt,das Iain an einem großen Modell der Columbus Wellington baut.Da kann man sich ja vorstellen,was da bei mir abging.Zeige Euch mal in den nächsten Wochen und Monaten die Fortschritte des Modell's.

 

 

   

 

   

 

   
   

 

   

 

Ich muß schon sagen,das sieht ja richtig geil aus.Man beachte die Feinheiten an den Luken und Schanzenkleid.Ich hoffe ja nun wirklich,das Iain da wirklich kein Platz für hat und ich das Modell schweren herzen's bei mir hinstellen muß;-)Man darf gespannt sein auf weitere Bilder!!!

 

   
   

 

Das waren nun ein paar Bilder von den Aufbauten,die Iain soweit im groben fertig hat.Sieht wirklich schon alles beeindruckend aus.Ist schon irgendwie krass,da sitzt einer im fernen Australien und baut da ein Schiff,wo ich als junger Spund 2 mal drauf Gefahren habe.Hoffe nur,das ich mir das Schiff auch in Natura anschauen kann und die Chancen sehen ja für nächstes Jahr nicht so schlecht aus.Da geht ja mein Trip nach Neuseeland,wenn es die Zeit erlaubt,mache ich sehr gerne einen Abstecher nach Sydney.

 

Hier die nächsten Bilder

 

     
   

sieht schon richtig"geil"aus

 

 

Das sieht ja wirklich klasse aus,kann mich da nur bei Iain bedanken,das er uns mit Bildern der Modellschiffes beglückt.jedenfalls sehe ich das so.

 -------

Well Iain, am really pleased that you let us participate in the construction of the Columbus Wellington.
I'm looking forward to the next pictures and wish you and your family a Merry Christmas and a great 2014.


Hier nun ein paar Bilder vom fertigem Modell.Ich finde,das Modell ist extrem gut gelungen.Leider hat sich in der kürze der Zeit es sich nicht ermöglicht,da bei meinem NZ Besuch noch einen Abstecher nach Sydney zu machen,um das Modell in Natura zu bewundern.Ich kann da mich nur bei Iain nochmal herzlich bedanken,das er es ermöglich hat,uns bei dem Bau ein wenig zu begleiten.Ich denke mal,ich werde wohl nicht der einzigste sein,dem beim Anblick diese Modell's das Herz anfängt zu rasen,zumal man ja auf dem Schiff einige male drauf gefahren hat.

 

   

   
     

Thanks Iain, which you have given us in this great model to share. 

 

 

   
     


ZurückWeiter